Minecraft

Alterseinstufung 9+

Version 1.11.4

Offline spielbar
Temporär

Klötzchen für Klötzchen lassen sich zufällig generierte Welten neu konstruieren und entdecken - alleine oder gemeinsam mit anderen Spielerinnen und Spielern. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt: vom einfachen Zuhause bis hin zu riesigen Schlössern und Städten lässt sich alles bauen. Während im Kreativmodus mit unbegrenzten Ressourcen gespielt wird, müssen im Überlebensmodus gefährliche Kreaturen abgewehrt und Rohstoffe weiterverarbeitet werden.

Spielerinnen und Spieler bewegen sich auf öffentlichen Servern in einer Multiplayer-Welt und können mit anderen chatten. Es besteht die Möglichkeit, ein Kinderkonto einzurichten, bei dem die Kommunikationsfunktion durch die Eltern freigeschaltet werden muss.

Der Download kostet 7,99 €, die Version für iOS enthält In-App-Käufe (bis zu 54,99 €).

Die Prüfung der App erfolgte im Rahmen einer Kooperation mit der Stiftung Warentest. Deshalb kommt es hinsichtlich des Bewertungsschemas zu leichten Abweichungen. Mehr erfahren...

Sicherheitseinstellungen an mobilen Geräten und Tipps zur sicheren Nutzung von Apps

Kindgerechte Inhalte

  • Spielinhalte: Der Spielinhalt ist aus Sicht des Kinder- und Jugendschutzes unbedenklich.

Anbietervorsorge

GUT

  • Altersabfrage: Für die Nutzung aller Funktionen ist eine Anmeldung mit einem Microsoft-Konto nötig. Hier findet eine Altersabfrage statt. Ohne Anmeldung kann nur innerhalb der gleichen WLAN-Verbindung mit anderen oder alleine gespielt werden.
  • Profildaten: Bei Anmeldung mit Microsoft-Konto (Kinder-Account) sind die Voreinstellungen strikt, ein Spielen mit Freunden ist nicht möglich. Die Eltern sind eingebunden und können diverse Einstellungen (Vernetzung mit Freunden, In-App-Käufe usw.) ändern.
  • Blockieren: Es gibt eine funktionierende Blockierfunktion.

 

NICHT GUT

  • Profildaten: Das Kinderkonto wird über ein Xbox-Live/Microsoft-Elternkonto verwaltet. Die Anmeldung ist sehr kompliziert und bedarf vieler Schritte. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind nur durch langes Suchen auffindbar und teilweise unverständlich.
  • Gruppenchats: Es ist keine Moderation vorhanden. Der Wortfilter funktioniert nur teilweise.
  • Private Chats: Der Wortfilter funktioniert auch hier nur teilweise.
  • Hilfebereich: Es ist kein Hilfebereich vorhanden, es gibt lediglich eine Spielanleitung.

Meldemöglichkeiten/Support

  • Meldemöglichkeiten: Im Spiel können nur Nutzer differenziert nach Thema gemeldet werden. Eine Meldeoption für einzelne Inhalte ist nicht vorhanden. Melden ist nur nach Anmeldung mit einem Micro-soft-Account möglich.
  • Support: Ein Support wird innerhalb der App nicht angeboten.